Die besten Smartphone Modelle

Die Mobilfunk-Branche feiert permanent neue Highlights, die den Markt erobern. Mittlerweile ist jedes zweite Handy, dass neu gekauft wird, ein so genanntes Smartphone. Dieses erklärt das Interesse vieler Nutzer, die natürlich immer eines der aktuellsten Geräte im Einsatz haben möchten.

Das Jahr 2012 war eines, in dem viele Hersteller neue Innovationen in neue Smartphone-Modelle brachten, wobei Technik-Fans natürlich gespannt auf das Jahr 2013 vorausblicken und sich noch viele imposante Markt-Neuheiten erhoffen.

Smartphone mit Mozilla Betriebssystem?

Schon heute ist bekannt, dass es 2012 einige Devices geben wird, die etwas aus der Masse herausstechen werden. Bestes Beispiel hierfür liefert der chinesische Hersteller ZTE, der schon im ersten Quartal des Jahres 2013 ein Smartphone mit Mozilla Betriebssystem verkaufen möchte.

ZTE arbeitet schon mit Netzbetreibern außerhalb Chinas zusammen. Darunter zählt auch die Telekom, welche zu den Unterstützern von Firefox OS zählt. Vom gleichen Hersteller wird es 2012 auch einige Modelle mit Windows Phone 8 geben.

High End Devices auf dem Vormarsch

Bislang zählte ZTE zu den Herstellern, die den Fokus auf so genannte Budget-Smartphones richteten. Selbstverständlich wird es 2013 aber weiterhin auch viele Marken geben, die das High End Segment weiter ausbauen- und zugleich das Preis-Leistungs-Verhältnis attraktiver gestalten möchten.

So äußerste auch Sony bereits Pläne, die mindestens ein echtes Performance-Handy vorsehen. Auch andere Hersteller verkündeten ihre Devices mit noch schnelleren Prozessoren und den neuesten Übertragungsstandards wie NFC und LTE aufzurüsten.

Erfolgreiches Modell bekommt Nachfolger

Über mehrere Monate war das Galaxy S3 von Samsung unangefochtene Nummer 1 in Sachen Oberklasse-Smartphones. Diesen Platz im Leistungs-Ranking möchten die Südkoreaner selbstverständlich verteidigen, so dass 2013 höchstwahrscheinlich der Nachfolger des S3 vorgestellt wird. Aus berichten koreanischer Webseiten können bereits erste Gerüchte rund um die Ausstattung des S4 entnommen werden.

  • So soll beispielsweise ein 4,99 Zoll großes Display mit 1.920 x 1.080 Pixel Full HD Auflösung verbaut werden.
  • Spekuliert wird ebenfalls über den Einsatz des hauseigenen Exynos 5450 Prozessor, der mit 2 GHz taktet.
  • Ziemlich spektakulär soll die integrierte Kamera werden, welche Bilder mit 13 Megapixel schießen soll.
  • Nicht wirklich überraschend ist hingegen, dass nun endlich LTE unterstützt werden wird.

Es lässt sich feststellen, dass 2013 kein wirklich uninteressantes Jahr für Smartphone-Fans wird. Im Kampf um Marktanteile werden sich große und kleinere Hersteller gegenseitig mit noch besseren und schnelleren Mobilgeräten gegenseitig motivieren.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s