Was ist? Was kann? Was kostet? Welche Programme? – Virtualisierung

Per Virtualisierung ist es möglich, auf einem Rechner zwei oder mehr Betriebssysteme gleichzeitig auszuführen. Zu diesem Zweck wird eine so genannte virtuelle Maschine generiert. Dem Betriebssystem, das auf der virtuellen Maschine ausgeführt wird, wird dabei vorgegaukelt, dass es sich um tatsächliche Hardware handelt. Dadurch können alle Funktionen ohne Einschränkungen genutzt werden. Advertisements